Nächste Schritte

Erste Kontaktaufnahme


Um unverbindlich Kontakt zu uns aufzunehmen, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Daraufhin wird sich unsere Ansprechpartnerin für die Erstkontakte deutschsprachiger Familien, Sabine Guhse, mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen.

Erstes Telefonat


Sabine Guhse beantwortet Ihnen gerne Ihre ersten Fragen und informiert über unser Austauschprogramm und Philosophie. Sie nimmt sich gerne Zeit für Sie. Sollten dennoch im Nachhinein weitere Fragen auftreten, steht sie Ihnen auch nach dem ersten Telefonat für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Anmelde- und Bewerbungsprozess


Wenn Sie denken, dass unser Austauschprogramm zu Ihrer Familie und Ihrem Kind passen, füllen Sie eine unverbindliche Voranmeldung aus. In der Regel erhalten Sie daraufhin eine Einladung zu unserem Kennenlern-Wochenende und die umfangreichen Anmeldeunterlagen. Beim Kennenlern-Wochenende vertiefen wir gegenseitig unsere Eindrücke voneinander, Sie erhalten ausführliche Informationen und treffen auf erfahrene Austauschfamilien. Im Nachgang beratschlagen wir über die Möglichkeit der Teilnahme an unserem Austauschprogramm, je nach Eindruck und Verfügbarkeit passender Austauschfamilien im Ausland.